Hauptmenu

Anna Haase liest Auszüge aus dem Sachsenspiegel

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Am Samstag, 28.06.2014
14:00 - 14:30

Veranstaltungsort
Am Berliner Pranger (Gerichtslaube)

Kategorien


Mit dem ältesten größeren Prosawerk deutscher Sprache ist uns ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Lebensordnung überliefert. Um 1230 in Norddeutschland niedergeschrieben, finden sich in ihm von der Wiege bis zur Bahre alle Wechselfälle des menschlichen Daseins verhandelt. Dies macht den «Sachsenspiegel» zu einem Kulturzeugnis ersten Ranges.

Alle Lesungen sind kostenfrei:
Rechtzeitiges Erscheinen sichert Ihnen einen Sitzplatz.
Teilweise sind zusätzliche Stehplätze vorgesehen.