Hauptmenu

Erfolgreiche Premiere des 1. Berliner Bücherfestivals

Als Veranstalter sind wir sehr zufrieden mit der Resonanz. „Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Das Thema Buch wurde gut angenommen und das Viertel war sehr gut besucht“, Martina Sprockhoff, 1. Vorsitzende des Nikolaiviertel e.V., zeigte sich sehr zufrieden mit der Premiere des 1. Berliner Bücherfestivals, das der Nikolaiviertel e.V. mit Unterstützung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg veranstaltet hat.

Die über 70 Lesungen und Veranstaltungen waren größtenteils ausgebucht, z.T. überbucht, und auch die über 20 teilnehmenden Verlage und Buchhandlungen äußerten sich positiv über die Resonanz und die Buchverkäufe. Von den Besuchern wurde vor allem die entspannte Atmosphäre hervorgehoben, das abwechslungsreiche Programm und die liebevolle Ausstattung im gesamten Nikolaiviertel. Dieses Konzept werden wir im nächsten Jahr weiter ausbauen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar