Hauptmenu

Traumhaftes Wetter für einen perfekten ersten Festival-Tag

Hier sind die ersten Fotos vom Auftakt des 1. Berliner Bücherfestivals im Nikolaiviertel bei schönstem Sommerwetter. Danke an die Verlage und Autoren, die zahlreichen Besucher, die an den Ständen des Büchermarktes gestöbert und den Lesungen unserer Autoren gelauscht haben. Besonders beliebt: die Lesung von Irina von Bentheim, die vor Charme sprühte, unsere vielen kostümierten Charaktere, die das Viertel durchstreiften und die Kinderecke neben der Nikolaikirche, in der auch die Eltern relaxten.

Kommen Sie auch morgen vorbei, denn es warten noch einige tolle Lesungen auf Sie: Jan Jepsen liest aus „Fortpflanzung folgt“, Miriam Pielhau aus ihrem Buch „Radiergummitage“ und GZSZ-Schauspielerin Sarah Tkotsch aus „Ich bin dagegen – und zwar aus Prinzip!“

Das komplette Program finden Sie hier.

Comments are closed.