Hauptmenu

Erfolgreiche Premiere des 1. Berliner Bücherfestivals

Als Veranstalter sind wir sehr zufrieden mit der Resonanz. „Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Das Thema Buch wurde gut angenommen und das Viertel war sehr gut besucht“, Martina Sprockhoff, 1. Vorsitzende des Nikolaiviertel e.V., zeigte sich sehr zufrieden mit der Premiere des 1. Berliner Bücherfestivals, das der Nikolaiviertel e.V. mit Unterstützung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels […]

» Weiterlesen

Ausgebuchte Lesungen – Danke für ein wunderbares Finale des 1. Berliner Bücherfestivals

Miriam Pielhau  und Schauspielerin Sarah Tkotsch waren heute unsere Publikumsmagneten, die für ausgebuchte und teils überbuchte Lesungen in der Gerichtslaube und im Toute Sweet sorgten. Jan Jepsen las im Kunsthaus am Roten Rathaus, Sebastian Petrich füllte das Café Ephraim mit seiner Lesung über die schönsten Berliner Kieze, Reinhard Knodt las in der Gerichtslaube und Matthias […]

» Weiterlesen

Traumhaftes Wetter für einen perfekten ersten Festival-Tag

Hier sind die ersten Fotos vom Auftakt des 1. Berliner Bücherfestivals im Nikolaiviertel bei schönstem Sommerwetter. Danke an die Verlage und Autoren, die zahlreichen Besucher, die an den Ständen des Büchermarktes gestöbert und den Lesungen unserer Autoren gelauscht haben. Besonders beliebt: die Lesung von Irina von Bentheim, die vor Charme sprühte, unsere vielen kostümierten Charaktere, […]

» Weiterlesen

Sarah Tkotsch liest aus „Ich bin dagegen – und zwar aus Prinzip!“

Die Pubertät stellt einen vor viele Fragen und noch mehr Probleme: Plötzlich ist alles anders und irgendwie doof. Wer bin ich? Was kann ich? Und was will eigentlich der Rest der Welt von mir? Die aus “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” und “In aller Freundschaft” bekannte Schauspielerin Sarah Tkotsch und die Autorin Wilma Bögel haben sich […]

» Weiterlesen

Eines der Highlights am Sonntag: Miriam Pielhau liest

Wir haben uns sehr über die Zusage von Miriam Pielhau gefreut. Sie liest am Sonntag in der Gerichtslaube in der Poststraße aus Ihrem Buch „Radiergummitage“. Maja Pauly ist Schauspielerin am Braunschweiger Theater. Nicht Berlin. Nicht München. Braunschweig. Und Maja ist Single. Nicht verzweifelt. Nicht unglücklich. Aber ungern. Alles in allem ist ihr Leben eher so […]

» Weiterlesen

Irina von Bentheim liest beim Berliner Bücherfestival

Wir freuen uns einfach riesig, dass Irina von Bentheim, die deutsche Stimme der Carrie aus Sex and the City, beim Berliner Bücherfestival mit von der Partie ist! Lassen Sie sich von dieser Frau und dieser Stimme verzaubern! Irina von Bentheim liest am Samstag, 28.06.2014 um 15:30 im Otello www.irinavonbentheim.de

» Weiterlesen

Rätselfreunde aufgepasst: Finden Sie Casanovas Schatz!

1764 reiste kein geringerer als Giacomo Casanova nach Berlin, um hier sein Glück zu finden. Während seiner Reise machte er im Nikolaiviertel Rast. Dort traf er auf die Rokoko-Welt des preußischen Adels und hielt seine Eindrücke in Briefen an seine geheimnisvolle Brieffreundin fest. Begeben Sie sich auf die Spuren Casanovas. Gewinnspielkarten erhalten Sie ab 21. […]

» Weiterlesen

Werde zum Lieblingsbuch-Vorleser auf dem 1. Berliner Bücherfestival!

Das 1. Berliner Bücherfestival möchte Bücherfans die Möglichkeit geben, selbst einmal aus Ihrem Lieblingsbuch vorzulesen. Dazu haben wir einen ganz besonderen historischen Ort ausgewählt – „Am Nussbaum“ – und eine Vorleseecke eingerichtet. Die Lieblingsbuch-Vorleser können dort in einem roten Ohrensessel Platz nehmen und jeweils 15 Minuten lang dem Publikum des Bücherfestes aus Ihrem Lieblingsbuch vorlesen. […]

» Weiterlesen

Presseinformation vom 16.5.2014

Berlin, 16.05.2014 1. Berliner Bücherfestival im Nikolaiviertel knüpft an die Tradition des großen Berliner Bücherfestes an Vom 28. bis 29. Juni wird die Welt der Bücher in historischer 
Kulisse auf besondere Weise zum Leben erweckt Am 28. und 29. Juni lädt der Nikolaiviertel e.V. zum „1. Berliner Bücherfestival“ ein. An der Wiege des Buches in […]

» Weiterlesen